Schach-Trainingsplan einer Weltmeisterin

Schach-Trainingsplan von Tatiana Flores 

In diesem Blogartikel für schachliebe.de gebe ich dir einen Einblick in meinen Schach-Trainingsplan und beantworte die typischen Fragen rund um mein Schachtraining. Lest gerne rein, um mehr zu erfahren!

“Hallo, liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde! Mein Name ist Tatiana Flores, ich bin 24 Jahre alt und arbeite als Schach-Journalistin und Autorin. Ich habe das Schachspielen 2020 nach vielen Jahren Pause wieder aufgenommen und wurde im November 2021 Weltmeisterin für Menschen mit Behinderung.

Wie du hoffentlich schon bemerkt habt, schreibe ich monatlich einen Blog-Artikel hier auf schachliebe.de zu Themen wie Motivation & Inspiration, Schach lernen oder Schach-Wissen. Diesen Monat wurde ich gebeten, dir meinen eigenen Trainingsalltag als Schachspielerin vorzustellen, worüber ich mich sehr freue.”

Ein Screenshot von dem Titelbild des Blogbeitrages über den Schach-Trainingsplan einer Weltmeisterin. Darauf sieht man die Weltmeisterin Tatiana Flores mit einer goldenen Medaille um den Hals gehängt.    Ein Screenshot von dem Titelbild des Blogbeitrages  über den Schach-Trainingsplan einer Weltmeisterin. Darauf seiht man viel Text von dem Artikel.    Ein Screenshot von dem Titelbild des Blogbeitrages über den Schach-Trainingsplan einer Weltmeisterin. Darauf seiht man die Weltmeisterin Tatiana Flores mit einem Buch über Schach in den Händen.

 

Teile den Beitrag
Avatar photo
Tatiana Flores

Ich wurde 1998 in Andorra geboren und zog, als ich 14 war, mit meiner Familie nach Deutschland. Bereits von klein auf lernte ich viele Sprachen (Deutsch, Spanisch, Französisch, Englisch und Katalanisch) und begeisterte mich für Literatur. Ich arbeite aktuell als Schriftstellerin und Schach-Journalistin. Außerdem trainiere ich täglich, um eine professionelle Schachspielerin zu werden. Mehr über mich erfährst du auch in meinem Blog oder meinen Social-Media Kanälen.